Kanzlei Dr. Diering - Öffentliches Recht
Kanzlei Dr. Diering - Öffentliches Recht

Beamtenrecht

Sowohl im Zusammenhang mit der Begründung oder Beendigung eines Beamtendiesntverhältnisses als auch im laufenden Dienstverhältnis können vielfältige Fragestellungen auftreten, die eine qualifizierte rechtliche Beratung erforderlich machen.

 

Ich vertrete angehende Beamtinnen und Beamte, wenn es um deren Verbeamtung geht (Einstellungskonkurrenz, gesundheitliche Eignung, Altersgrenzen) und aktive Beamtinnen und Beamte, wenn es um eine drohende Entlassung aus dem Beamtenverhältnis, insbesondere wegen Dienstunfähigkeit geht.

 

Konflikte ergeben sich häufig auch aus Konkurrenzsituationen im Zusammenhang mit Beförderungen und der Besetzung höherwertiger Dienstposten. Auch die Rechtmäßigkeit einer Versetzung oder Abordnung und insbesondere der Umsetzung auf einen anderen Dienstposten lösen vielfältigen Beratungsbedarf aus.

 

Bei sogenannten Konkurrentenstreitigkeiten ergeben sich Rechtsschutzfragen sowohl für den unterlegenen als auch für den ausgewählten Bewerber.

 

Bei Dienstunfällen und dienstlich verursachten Erkrankungen kommen Versorgungsansprüche in Betracht.

 

Ich berate in diesen Angelegenheiten über die bestehenden Rechte und unterstütze meine Mandanten sowohl bei der außergerichtlichen als auch der gerichtlichen Durchsetzung berechtigter Ansprüche.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanzlei Dr. Diering